Sonntag, 21. Dezember 2014

21. Dezember

Vergnügen oder Schmerz,
Gewinn oder Verlust,
Lob oder Tadel,
Ruhm oder Schande:
Diese acht weltlichen Sorgen
prägen unser Leben.
-Dalai Lama-

Wir kommen doch morgen so jung nicht zusammen.
-Christian August Vulpius-


Es ist auf Erden keine Nacht,
die nicht noch ihren Schimmer hätte.
-Gottfried Keller-

Um jemanden leichter vergeben zu können,
muss man eine kleine Sünde gegen ihn begehen,
damit auch er etwas zu vergeben habe.
-Friedrich Hebbel-


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Alle Kommentare müssen freigeschaltet werden.
Werbung und Kommentare mit Links werden nicht freigeschaltet