Donnerstag, 4. Dezember 2014

4. Dezember

Der erste Schritt zur spirituellen Praxis
ist Wachsamkeit gegenüber
den eigenen negativen Gedanken. 
-Dalai Lama-

Träume sind Schäume.
-Pedro Calderon-


Wer das Tiefste gedacht, liebt das Lebendigste.
-Friedrich Hölderlin-

Es ist nichts als die Tätigkeit nach einem bestimmten Ziel,
was das Leben erträglich macht.
-Friedrich Schiller-

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Alle Kommentare müssen freigeschaltet werden.
Werbung und Kommentare mit Links werden nicht freigeschaltet